IBOT - Internationales Biberacher Osterturnier

30. März - 02. April 2018
Internationales Biberacher Osterturnier
News

Füchse werden Favoritenrolle gleich im ersten Spiel gerecht

Samstag, 15. April 2017 (08:34:51 Uhr)

Die Füchse Berlin wurden gleich im Eröffnungsspiel ihrer Favoritenrolle gerecht und kamen in der männlichen A-Jugend gegen Frisch Auf! Göppingen zu einem lockeren 25:12-Auftaktsieg. Knapp neun Stunden im Bus waren den Berliner nicht anzumerken, mit jeweils fünf Treffern waren Tim Rozman und Marc Schmitz die besten Schützen. Bei Göppingen traf Felix Frey mit vier Treffern am Häufigsten.


Ein straffes Programm hatte die A-Jugend der Füchse Berlin am Karfreitag. Um 7:30 Uhr ging es in der Hauptstadt auf die weite Reise nach Biberach, noch ein kurzer Snack und Besprechung im Hotel, bevor es in die Mali-Halle ging. Während die meisten IBOT-Teilnehmer in der WLH sich auf die Eröffnungsfeier einstimmten, machten sich die Berliner und auch Frisch Auf! Göppingen für das Eröffnungsspiel warm.

Nebenbei gab es beim Warmmachen gleich noch den Austausch der beiden Trainer Bob Hanning und Gerd Römer, schließlich hatten die Göppinger in der Runde zwei Mal das Team der HBW Balingen-Weilstetten geschlagen und genau auf dieses Team trifft Berlin Ende April im Viertelfinale der Deutschen Meisterschaft.

Nach einem kurzen Ortswechsel ging es dann für beide Teams in der WLH weiter. Mit Einlaufzeremonie, kurzem Spielerinterview mit Tim Matthes (Füchse) und Fabian Gross (Frisch Auf) ging es für beide Teams los. Von Beginn an dominierten die Berliner und wurden eindrucksvoll ihrer Favoritenrolle gerecht. Bei Göppingen saß allerdings der Torschützenkönig der Jugend-Bundesliga Süd auf der Bank – Joschua Braun fiel verletzungsbedingt aus.

Am Spaß der knapp 1.500 Zuschauer änderte sich nicht viel, sie bekommen ein rasantes und kämpferisches Spiel zu sehen. Trotz einem 18:5 zur Pause gaben auch die Göppinger nicht auf und kämpften, fanden jedoch meist kein Durchkommen gegen die Füchse-Abwehr. Insbesondere die Teams von EHV/Nickelhütte Aue und der TG Biberach konnten so zwei Gegner schon beobachten und werden gewappnet sein.


« zurück
myIBOT.de
Verein Nummer: