IBOT - Internationales Biberacher Osterturnier

30. März - 02. April 2018
Internationales Biberacher Osterturnier
News

mC: Aue stürzt den Favoriten

Montag, 17. April 2017 (14:01:56 Uhr)

Im letzten Jahr konnte Moski rokometni klub Krka noch das Turnier der männlichen C-Jugend gewinnen, dieses Jahr hatten sie im Finale das Nachsehen. Gestürzt wurde der Favoriten von NSG EHV/Nickelhütte Aue. War der Sieg an sich schon überraschend, so erst Recht in der Deutlichkeit beim 17:9. Beim Sieger erzielte Kevin Günther (5) die meisten Tore, für die Gäste aus Slowenien traf Vid Rajh (4/1) am Häufigsten.


Die Sachsen aus Aue konnten im Finale den Slowenien gleich in den ersten Minuten den Zahn ziehen. Aus dem 1:1 machten sie ein 5:1 und stellten dabei eine sichere 6:0-Abwehr, gegen die dem Team aus Krka die Ideen fehlten. „Ich bin ehrlich überrascht, dass wir das Finale gewonnen haben, erst Recht in der Deutlichkeit,“ konnte es Aues Trainer Philipp Braun nach Abpfiff selbst noch nicht so ganz glauben.

Der gegnerische Trainer Iztok Adamcic versuchte alles, änderte immer wieder die Taktik und seine Mannschaft fand ins Spiel. Die Sachsen wussten aber ihren Vorsprung zu verteidigen und im weiteren Verlauf sogar noch bis zum 17:9-Endstand auszubauen. „Das Turnier hat uns enorm viel gebracht, die tolle Organisation und die interessanten Gegner haben uns sehr viel Spaß gemacht,“ konnte Philipp Braun den überraschenden Erfolg in der kleinen Pause zwischen Abpfiff und Siegerehrung so langsam realisieren.

Link zur Bildergalerie
Link zur Abschlusstabelle
Link zur Spielstatistik


« zurück
myIBOT.de
Verein Nummer: